Organisation von Behandlung und Rehabilitation in Deutschland.
Vollständige medizinische Betreuung.
 АнглийскийFranzösischDeutschPolnischRussisch
+49 176 17917001 Russisch sprechender Betreiber
von 9.00 bis 19.00 Uhr

Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Durch den Beitritt zu dieser Vereinbarung und das Hinterlassen Ihrer Daten auf der Website oktormunchen.de (im Folgenden als Website bezeichnet) durch Ausfüllen der Felder der Online-Bewerbung (Registrierung) des Benutzers:

  • bestätigt, dass die von ihm angegebenen personenbezogenen Daten ihm persönlich gehören;
  • erkennt an und bestätigt, dass er diese Vereinbarung und die darin enthaltenen Bedingungen für die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, die er in den Feldern der Online-Bewerbung (Registrierung) auf der Website angegeben hat, sorgfältig und vollständig gelesen hat;
  • erkennt an und bestätigt, dass ihm alle Bestimmungen dieser Vereinbarung und die Bedingungen für die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten klar sind;
  • stimmt der Verarbeitung der von der Website bereitgestellten personenbezogenen Daten zu, um den Benutzer auf der Website zu registrieren;
  • stimmt den Bedingungen der Verarbeitung personenbezogener Daten ohne Vorbehalte oder Einschränkungen zu.

Der Benutzer erteilt seine Zustimmung zur Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten, nämlich zur Durchführung der in Absatz 3 von Teil 1 von Art. 3 des Bundesgesetzes vom 27.07.2006. Juli 152 N XNUMX-FZ „Über personenbezogene Daten“ und bestätigt, dass er durch die Erteilung einer solchen Zustimmung frei, aus eigenem Willen und in seinem eigenen Interesse handelt.

Die Zustimmung des Benutzers zur Verarbeitung personenbezogener Daten ist spezifisch, informiert und bewusst.


Diese Zustimmung des Benutzers gilt für die Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vollständiger Name;
  • Wohnort (Stadt, Region);
  • Telefonnummern;
  • E-Mail-Adressen (E-Mail).

Der Nutzer räumt dem Dienst oktormunchen.de das Recht ein, folgende Aktionen (Operationen) mit personenbezogenen Daten durchzuführen:

  • Sammlung und Akkumulation;
  • Aufbewahrung innerhalb der durch behördliche Dokumente festgelegten Aufbewahrungsfristen für Berichte, jedoch nicht weniger als drei Jahre ab dem Datum der Beendigung der Nutzung der Dienste der Website durch den Benutzer;
  • Klarstellung (Aktualisierung, Änderung);
  • Verwendung zum Zwecke der Registrierung des Benutzers auf der Website;
  • Zerstörung;
  • Überweisung auf Antrag des Gerichts, inkl. an Dritte unter Einhaltung von Maßnahmen, die den Schutz personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff gewährleisten.

Die angegebene Einwilligung gilt ab dem Zeitpunkt der Bereitstellung der Daten auf unbestimmte Zeit und kann von Ihnen widerrufen werden, indem Sie einen Antrag an die Site-Administration unter Angabe der in Art. 14 des Gesetzes „Über personenbezogene Daten“.

Der Widerruf der Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten kann durch eine entsprechende Bestellung des Nutzers in einfacher Schriftform an die E-Mail-Adresse (E-Mail) admin@docmuenchen.de erfolgen.

Die Website ist nicht verantwortlich für die Nutzung (sowohl legal als auch illegal) der vom Benutzer auf der Website veröffentlichten Informationen durch Dritte, einschließlich ihrer Vervielfältigung und Verbreitung, die mit allen möglichen Mitteln durchgeführt wird.

Die Website hat das Recht, Änderungen an dieser Vereinbarung vorzunehmen. Bei Änderungen in der aktuellen Version wird das Datum der letzten Aktualisierung angegeben. Die neue Version der Vereinbarung tritt ab dem Zeitpunkt ihrer Platzierung in Kraft, sofern in der neuen Version der Vereinbarung nichts anderes bestimmt ist.

Die aktuelle Ausgabe finden Sie immer auf der Seite unter: https://doktormunchen.de/personal/

Diese Vereinbarung und die Beziehung zwischen dem Benutzer und der Website, die sich im Zusammenhang mit der Anwendung der Vereinbarung ergibt, unterliegen dem materiellen und verfahrensrechtlichen Recht der Russischen Föderation.