Organisation von Behandlung und Rehabilitation in Deutschland.
Vollständige medizinische Betreuung.
 АнглийскийFranzösischDeutschPolnischRussisch
+49 176 17917001 Russisch sprechender Betreiber
von 9.00 bis 19.00 Uhr

Gastroenterologie in Deutschland

Diagnostik und Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen in Deutschland

Sicherlich wird es keine Menschen geben, die noch nie Probleme mit dem Verdauungssystem hatten.

Dauerstress, Mangelernährung und ungünstige Umweltbedingungen – all das wirkt sich früher oder später auf den Zustand und die Funktion der Verdauungsorgane aus. Oft werden das Auftreten von leichter Übelkeit, Aufstoßen und Beschwerden im Unterleib, Probleme mit dem Stuhlgang und eine Veränderung der Art des Stuhls ignoriert. Die Selbstbehandlung führt zu einem chronischen Prozess und schweren Erkrankungen, die Operationen erfordern. Gleichzeitig verschlechtern umfangreiche chirurgische Eingriffe die Verdauung, zwingen zum Verzicht auf Lieblingsspeisen, was letztlich die Lebensqualität mindert. Daher wird in Deutschland der Früherkennung und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems besondere Aufmerksamkeit geschenkt.

In Bayern gibt es viele medizinische Einrichtungen, die sich auf die medizinische und diagnostische Versorgung gastroenterologischer Patienten spezialisiert haben.

In der Diagnostik kommen hochpräzise und zugleich schonende Methoden zum Einsatz. Bei der Magenendosonographie werden beispielsweise Ultraschallsensoren direkt in den Magen eingeführt - so können Sie die Struktur seiner Wände im Detail untersuchen und selbst kleinste Veränderungen erkennen. Bei der Kapselkoloskopie schluckt der Patient eine kleine Kapsel mit einer Videokamera, die auf ihrem Weg durch den Magen-Darm-Trakt ein Bild des Darminneren auf den Bildschirm überträgt. Alle endoskopischen Untersuchungen werden während des medizinischen Schlafs durchgeführt - dadurch werden Beschwerden während des Eingriffs vollständig eliminiert.

Konservative Methoden sind in der Behandlung von Erkrankungen des Verdauungssystems in Deutschland weit verbreitet. Deutsche Ärzte greifen nur dann auf eine Operation zurück, wenn sie darauf nicht verzichten können. Die meisten werden endoskopisch mit Lasergeräten und Operationsrobotern durchgeführt. Dies trägt zur schnellsten und vollständigsten Wiederherstellung bei.

Wenn Sie etwas beunruhigt, Sie von deutschen Gastroenterologen untersucht, beraten oder behandelt werden möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir organisieren alles. 

Konsultation mit einem Gastroenterologen, Bauchultraschall, Laboruntersuchungen

500 €
1 Tag ambulant


Gastroskopie mit Biopsie und histologischer Analyse

800 €
1 Tag ambulant


Koloskopie mit Biopsie und histologischer Analyse

1 050 €
1 Tag ambulant


Atemtest mit Glukose

200 €
1 Tag ambulant


Entfernung des Nabelbruchs (minimalinvasive Technik)

14 €
7 Tage


Entfernung von abdominalen Verwachsungen (minimalinvasive Technik)

11 €
8 Tage


Cholezystektomie (Entfernung der Gallenblase)

16 €
8 Tage


Kolonresektion (minimalinvasive Technik)

21 €
13 Tage


Magenresektion

33 €
17 Tage


Andere Behandlungsrichtungen

Haben Sie irgendwelche Fragen? Kostenlose Beratung
Anrufen, Viber / WhatsApp schreiben:
+49 176 17917001 whatsapp Kiebitze

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bewerbung absenden“ stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

Spezialist für die Arbeit mit Patienten Malygina Svetlana Malygina Svetlana, Spezialistin für die Arbeit mit Patienten, beantwortet Ihre Fragen