Organisation von Behandlung und Rehabilitation in Deutschland.
Vollständige medizinische Betreuung.
 АнглийскийFranzösischDeutschPolnischRussisch
+49 176 17917001 Russisch sprechender Betreiber
von 9.00 bis 19.00 Uhr

Einsätze in Deutschland: Präzise Diagnostik


Betrieb in Deutschland

In Kliniken in Deutschland Ärzte haben über viele Jahre reiche Erfahrung gesammelt und beherrschen heute fließend die Fähigkeiten zur Durchführung von Operationen bei der Behandlung verschiedener Krankheiten. Für viele Chirurgen sind mehr als tausend Operationen pro Jahr die Norm, was auf ihre hohe Professionalität hinweist. Die Kliniken sind mit den besten Geräten ausgestattet und es kommen modernste Methoden der chirurgischen Behandlung zum Einsatz. Darunter sind verschiedene minimal-invasive Techniken, Operationen mit einem Grün-Spektrum-Laser, einem Gamma-Knife sowie die Einführung neuester Methoden der Herzchirurgie.

Über die Preisordnung und Konditionen für die Abwicklung von Geschäften in Deutschland können Sie sich im Bereich Preise informieren. Bei Fragen können Sie uns eine Online-Bewerbung senden oder unsere Berater telefonisch kontaktieren.

Heute werden die meisten Operationen in Deutschland endoskopisch durchgeführt. Solche chirurgischen Eingriffe sind durch die Entwicklung der neuesten spezialisierten Instrumente und Geräte möglich geworden. Operationen in deutschen chirurgischen Zentren werden mit dem geringsten Trauma durchgeführt, solche Methoden minimieren verschiedene Schäden an der Haut und dem umgebenden Gewebe, die Zeit des Patienten unter Narkose kann erheblich verkürzt werden, und daher sind die Bedingungen sowohl für den Krankenhausaufenthalt als auch für die postoperative Rehabilitation reduziert.

Medizinische Bereiche

Orthopädie

  • Operative Eingriffe zum Erhalt der Gelenke (Knochentransplantation, Korrektur).
  • Gelenkersatzchirurgie - Endoprothesenwechsel (Oberschenkel-, Knie-, Schultergelenke).
  • Verschiedene Operationen an der Wirbelsäule.
  • Operationen an Gelenken: Kniegelenke.
  • Operationen an den Gelenken: Hüftgelenke.
  • Operationen an Gelenken: Sprunggelenke.
  • Operationen an den Gelenken: Gelenke der Hände.

Kardiologie

  • Implantation von Herzschrittmachern.
  • Herzklappenersatz.
  • Korrektur angeborener Herzfehler.
  • Radiofrequenzablation des Herzens.
  • Operationen an den Herzkranzgefäßen.

Gastroenterologie

  • Teilresektion des Magens.
  • Exzision von Magengeschwüren und 12 Zwölffingerdarmgeschwüren.
  • Operationen an der Bauchspeicheldrüse.
  • Entfernung der Gallenblase.
  • Entfernung des Anhangs.
  • Teilresektion des Dickdarms.
  • Nähen von Hämorrhoiden.

Onkologie

  • Entfernung von Neubildungen des Gehirns.
  • Entfernung von Neubildungen des Magen-Darm-Traktes.
  • Entfernung von Neubildungen des Atmungssystems.
  • Entfernung von Neubildungen des endokrinen Systems.
  • Entfernung von Neubildungen von Knochengewebe.
  • Entfernung von Neubildungen des Harn-Genital-Systems.

Gynäkologie

  • Chirurgische Eingriffe bei Uterusmyomen.
  • Chirurgische Eingriffe bei angeborenen Fehlbildungen.
  • Entfernung von Papillomen.
  • Entfernung von Polypen.
  • Separate diagnostische Kürettage.
  • Erosionsentfernung.

Urologie

  • Entfernung von Nierensteinen.
  • Entfernung von Steinen in der Blase.
  • Entfernung des Prostataadenoms.

Phlebologie

  • Entfernung von Krampfadern der unteren Extremitäten.
  • Sklerotherapie-Operationen.
  • Chirurgische Eingriffe bei Thrombophlebitis.
  • Entfernung von Besenreisern per Laser.

HNO-Heilkunde

  • Operationen an der Nasenscheidewand.
  • Operationen bei Sinusitis.
  • Operationen am Mittelohr.
  • Operationen zur Entfernung der lymphatischen Mandeln.
Verwandte Artikel