Organisation von Behandlung und Rehabilitation in Deutschland.
Vollständige medizinische Betreuung.
 АнглийскийFranzösischDeutschPolnischRussisch
+49 176 17917001 Russisch sprechender Betreiber
von 9.00 bis 19.00 Uhr

Ellenbogengelenkbehandlung in Deutschland

photo wunden Ellenbogen, Entzündung des Gelenks

Pathologien des Ellenbogengelenks sind die häufigsten Gründe für einen Besuch beim Orthopäden. Besondere Erfolge im Kampf gegen Krankheiten erzielten deutsche Kliniken, in denen die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates heute ein neues Niveau erreicht hat.

Erkrankungen des Ellenbogengelenks

Patienten, die über Schmerzen und Steifheit des Ellenbogengelenks klagen, werden am häufigsten diagnostiziert mit:   

  • Arthritis ist ein entzündlicher Prozess, der sowohl in akuter als auch in chronischer Form auftreten kann.
  • Epicondylitis - Schädigung des Muskelgewebes und der Bänder des Gelenks im Zusammenhang mit Überlastung.
  • Das Tunnelsyndrom ist eine Entzündung des Bandapparates, die durch einen eingeklemmten Nerv durch falsche Handhaltung beim Arbeiten mit der Computermaus oder bei körperlicher Anstrengung entsteht.
  • Kontraktur - Steifheit des Ellenbogens, die vor dem Hintergrund einer chronischen Entzündung oder Verletzung entsteht.
  • Arthrose - degenerativ-dystrophische Veränderungen in der Gelenkstruktur mit einem pathologischen Prozess in den Subkondylen.
  • Fraktur ist eine Verletzung der Unversehrtheit des Ellenbogens aufgrund von Verletzungen, Knochenbrüchen, Kompression und Blutergüssen von Geweben.

Die erfolgreiche Behandlung von Arthrose und Arthrose des Ellenbogengelenks in deutschen Kliniken beruht auf einem ganzheitlichen Ansatz und dem Einsatz wirksamer innovativer Methoden.

Wie wird ein Ellenbogengelenk behandelt?

In deutschen Kliniken stehen modernste Methoden zur Behandlung von Arthrose des Ellenbogengelenks und anderer Erkrankungen des Bewegungsapparates im Vordergrund. Die Therapiemethode wird individuell in Abhängigkeit von der Ursache und Art der Störungen, den Ergebnissen der Diagnose des Vorhandenseins von Kontraindikationen, den individuellen Merkmalen und dem Alter des Patienten ausgewählt. In einigen Fällen ist es möglich, mit den schonendsten konservativen Methoden auszukommen:

  • Physiotherapie;
  • Medikamente;
  • medizinische Gymnastik;
  • Unterricht auf speziellen Simulatoren;
  • Akupunktur;
  • Balneotherapie;
  • Lasertherapie;

Aber letztendlich sind Effizienz und Sicherheit das grundlegende Kriterium für die Auswahl einer Technik.

Diagnostik

Erkrankungen des Bewegungsapparates und insbesondere des Ellenbogengelenks können mit ähnlichen Symptomen einhergehen. Um eine genaue Diagnose in deutschen Kliniken zu stellen, wird eine Kombination mehrerer diagnostischer Methoden verwendet:

  • Klinische Untersuchung - visuelle Beurteilung des Zustands der Sehnen, Muskeln, des Ellbogengelenks, seiner Beweglichkeit und Bewegungsfreiheit, des Vorhandenseins äußerer Deformitäten
  • Röntgen - eine Studie ermöglicht es Ihnen, die anatomische Struktur des Knochenapparates zu untersuchen und die Schwere der Gewebeschädigung zu beurteilen.
  • MRT und CT - Computer- und Magnetresonanztomographie sind die aussagekräftigsten Diagnosemethoden, mit denen Sie minimale strukturelle Störungen des Ellenbogengelenks erkennen können.
  • Die Arthroskopie ist eine digitale Technik, die darauf abzielt, die Gelenkhöhle sichtbar zu machen, Arthrose und andere degenerative Veränderungen im Knochen- und Knorpelgewebe zu diagnostizieren.

Minimalinvasive Methoden zur Behandlung von Ellenbogengelenken in Deutschland

Arthroskopie der Ellenbogengelenke

Endoprothetik des Ellenbogengelenks

Maximaler Knochenerhalt
Einwandfreie Funktion von 90 % der Prothesen nach 10 Jahren.
Modulare Endoprothesensysteme

Ellenbogenchirurgie in Deutschland

Die chirurgische Behandlung von Arthritis, Epicondylitis und Arthrose des Ellenbogengelenks ist indiziert, wenn bei der Diagnostik freie Körper in der Gelenkkapsel gefunden wurden. Sie erzeugen eine gewisse Blockade des Gelenks und schränken dessen Beweglichkeit ein.

Die einzige Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, freie Körper zu entfernen. Je nach Indikation kann der Chirurg gleichzeitig die vom Entzündungsprozess betroffene Synovialmembran herausschneiden. Der Arzt in der Klinik versucht, eine schonende, minimalinvasive Methode der Exposition zu wählen - Mikrooperationen mit einer minimalen Anzahl von Schnitten.

Offene Operationen werden durchgeführt in:

  • Frakturen (es kommen moderne Methoden der Osteosynthese mit anatomisch angepassten Implantaten zum Einsatz)
  • Schwerer Knorpelschaden
  • Chronische Instabilität der Gelenke
  • Chronischer Tennisarm (radiale Epicondylitis des Humerus)
  • Muskel- und Sehnenverletzungen
  • Posttraumatisch erworbene Knochendeformität (Korrekturosteotomie wird durchgeführt)
Vorteile der Behandlung in Deutschland
Bedieneinheit
Hightech-Bedieneinheiten
Navigationssysteme für den Einsatz
Navigationssysteme für den Einsatz
Ausrüstung
Moderne endoskopische Ausstattung
Roboter
Robotergestützte Operationen
Überwachungssysteme
Intraoperative Überwachungssysteme
3D-Scanner
3D-Scanner für Planungsoperationen
Mikrochirurgie
Mikrochirurgie unter Ultraschallkontrolle
Methoden
Neueste Operationstechniken

Deutschland ist führend in der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates unter den TOP-Ländern Europas. Lokale Kliniken verfügen über eine leistungsstarke Diagnose- und Behandlungsbasis, um Pathologien des Ellbogengelenks zu behandeln.

8 Gründe, sich an deutsche Spezialisten zu wenden:

  • Digitale Diagnosegeräte der neuesten Generation
  • Innovative Navigationssysteme für den Einsatz
  • Hightech-Bedieneinheiten
  • Der Einsatz von Robotern bei chirurgischen Eingriffen
  • Talentierte Orthopäden mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung des Ellenbogengelenks
  • Nutzung fortschrittlicher Entwicklungen, die es nur hierzulande gibt
  • Komfortable Aufenthaltsbedingungen in der Klinik
  • Kontinuierliche Verbesserung der Methoden zur Diagnostik und Therapie des Ellenbogengelenks

Wenn Sie eine hochwirksame orthopädische Behandlung benötigen, hilft Ihnen unser Unternehmen gerne bei der Suche nach einer geeigneten Klinik in Deutschland, wo es Ihnen bei der Lösung Ihres Problems hilft. Rufen Sie uns gleich an oder nutzen Sie den Feedback-Button, um die Behandlungsdetails zu erfahren und organisatorische Probleme zu lösen.

Innovative Therapien

MIBRAR wird in deutschen Kliniken erfolgreich praktiziert - innovative MethodikBehandlung von Arthritis und Arthrose des Ellenbogengelenks, danach ist keine Rehabilitation erforderlich. Das Verfahren besteht in der Verwendung von autogenem Plasma, das mit Wachstumsfaktoren angereichert ist. MIBRAR startet die Prozesse der natürlichen Regeneration des betroffenen Knorpelgewebes und beseitigt die Folgen degenerativer, atrophischer, destruktiver und traumatischer Prozesse.

Regenerative Behandlungstechnik - MIBRAR

MIBRAR ist eine mikroinvasive, biologisch regenerative, autogene Rekonstruktion, die auf der Fähigkeit des Körpers basiert, geschädigtes Gewebe selbstständig zu regenerieren.

Im Gegensatz zur klassischen Medizin, die darauf abzielt, den Patienten von Schmerzen zu befreien, konzentriert sich die regenerative Technik auf die Beseitigung degenerativer Veränderungen und Deformitäten der Segmente der Schulter- oder Ellenbogengelenke.

Mibrar stoppt negative Prozesse und sorgt für eine natürliche Regeneration und Rekonstruktion des Gewebes.

Ergebnisse der MIBRAR-Behandlung
Die Ergebnisse der Behandlung des Ellenbogengelenks

Bild links: Zustand vor der Operation. Vollständige traumatische Luxation des Schultergelenks. Knochenbankart. Ausgedehnte Schädigung der Gelenklippe. Ruptur des Ligamentum glenohumerale superior. Riss der Supraspinatus- und Infraspinatus-Sehne. Riss an der Basis der Bizepssehne.

Bild rechts: Zustand 5 Jahre nach der Operation. Vollständige regenerative Rekonstruktion des Schultergelenks. Hill-Sachs-Defekt und Bone Bankart werden nicht dargestellt.

Die Behandlungskosten in Kliniken in Deutschland

Die Behandlungskosten setzen sich aus mehreren Komponenten zusammen:

  • komplexe Diagnostik;
  • die gewählte Methode der konservativen oder chirurgischen Behandlung;
  • Medikamentenkosten;
  • Rehabilitation.

In dieser Tabelle sind die geschätzten Preise für orthopädische medizinische Leistungen in Deutschland dargestellt

Art des Eingriffs Dauer Kosten

Arthroskopie des Ellenbogengelenks

2 Tag Ab 5000 Euro
Endoprothetik des Ellenbogengelenks 3-4 Tage Ab 14000 Euro
Rehabilitation nach chirurgischen Eingriffen am Gelenk Ab 7 Tagen Ab 400 EUR/Tag
Regenerative Mibrar-Technik® ambulant Ab 7 €
alle Behandlungspreise in Deutschland.

Wenn Sie detailliertere individuelle Berechnungen wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere Berater oder füllen Sie das untenstehende Formular aus.

Kliniken

Die besten Kliniken Deutschlands mit Spezialisierung auf die Probleme Epicondylitis, Arthritis und Arthrose des Ellenbogengelenks:

Medizinisches und diagnostisches Zentrum Marianowicz

9.9/10
📍 Törringstraße 6, 81675 München, Deutschland

Marianowicz-Zentrum

Die Klinik ist auf die therapeutische und nichtoperative Behandlung orthopädischer Erkrankungen spezialisiert.

Zentrum für Gelenkchirurgie "Sportopicum"

9.9/10
📍Seestraße 10-12, 80802 München, Deutschland

MVZ SPORTHOPAEDICUM

Das Joint Surgery Center Sporthopedicum befindet sich in Deutschland und hat 4 Hauptabteilungen. Spezialisten arbeiten an der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Klinik für Orthopädie München (OSM)

9.7/10
📍 Steinerstraße 6, 81369 München, Deutschland

Klinik OCM (Orthopädische Chirurgie München)

Die Klinik führt eng fokussierte Operationen durch, die es Ihnen ermöglichen, Erkrankungen des Knochenapparates, Verletzungen der Gelenke und der Wirbelsäule effektiv zu bewältigen.

Orthopädische Kliniken OrtoLiga

9.9/10
📍Deutschland

Verband Orthopädischer Kliniken

Die Hauptvorteile der OrthoLiga-Kliniken sind: hochqualifizierte Spezialisten, erstklassige medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Patientenversorgung.

Universitätsklinikum der Universität München Ludwig Maximilian

9.7/10
📍Deutschland, München

29 Fachkliniken, 12 spezialisierte Institute, 50 interdisziplinäre Zentren.

Das Klinikum der Universität München mit den Campus Inenstadt und Großhadern ist nach der Berliner Charité der größte medizinische Komplex der Maximalversorgung in Deutschland.

Klinikum der Technischen Universität "Rechts der Isar"

9.8 / 10
📍Deutschland, München

Abteilung für Hämatologie und Onkologie

Die Klinik für Hämatologie und Onkologie bietet das gesamte diagnostische und therapeutische Leistungsspektrum in diesen Bereichen an. Das hochqualifizierte Ärzteteam der Abteilung bietet Patienten eine wirksame Behandlung aller onkologischen Erkrankungen, Blut- und Lymphpathologien (z. B. Leukämie, multiples Myelom)

Städtische Kliniken München

📍München, ермания

5 separate Kliniken mit gemeinsamer Leitung

Ein Verbund multidisziplinärer Kliniken in fünf Münchner Stadtteilen. Sie bieten ein qualitativ hochwertiges medizinisches Leistungsspektrum. Die Städtischen Kliniken sind akademische Kliniken beider Universitäten in München.
Klinikum Bogenhausen
Klinikum Harlaching
Klinikum Neuperlach
Klinik Schwabing
Klinikum Talkirchen

Rehabilitation in Deutschland

Aufgrund des minimalen Traumas während der Behandlung von Arthritis und Arthrose des Ellenbogengelenks ist der Rehabilitationsprozess einfach und dauert nicht länger als zehn Tage. Deutsche Kliniken implementieren wirksame Genesungsprogramme, die den Patienten eine möglichst schnelle Rückkehr ins normale Leben ermöglichen.

In den ersten Tagen nach der Arthroskopie des Ellenbogengelenks wird eine Schiene zur Fixierung des Gelenks verwendet. Buchstäblich am nächsten Tag nach der Operation darf der Patient die Extremität bewegen. Anfangs kann dies mit leichten Schmerzen und Beschwerden einhergehen, aber Bewegung ist notwendig, um eine Stauung zu vermeiden.

In den ersten Stadien der Rehabilitation verschreibt der Arzt eine einfache Übung, um die Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit des Ellenbogengelenks wiederherzustellen. Dann können andere Methoden mit dem Training verbunden werden;

  • funktionelle Übungen;
  • Bewegungstherapie;
  • Physiotherapie;
  • Akupunktur;
  • Akupunktur;
  • Massage;
  • medizinische Sitzungen im Pool;
  • Bäder mit einer speziellen mineralischen Zusammensetzung nehmen.

Je nach Indikation werden Medikamente eingesetzt, die Schmerzen stoppen, Entzündungen bekämpfen und Stoffwechselprozesse verbessern. Alle Stadien Rehabilitation in der Klinik stehen unter der Aufsicht des behandelnden Arztes, der gegebenenfalls das Programm anpasst, um das beste Ergebnis zu erzielen. In der Regel ist die Funktionalität des Ellenbogengelenks 4-6 Monate nach der Operation vollständig wiederhergestellt. Die Bedingungen können jedoch je nach Vernachlässigung der Krankheit, dem Alter des Patienten und seinen internen Ressourcen variieren.

Haben Sie irgendwelche Fragen? Kostenlose Beratung
Anrufen, Viber / WhatsApp schreiben:
+49 176 17917001 whatsapp Kiebitze

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bewerbung absenden“ stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

Spezialist für die Arbeit mit Patienten Malygina Svetlana Malygina Svetlana, Spezialistin für die Arbeit mit Patienten, beantwortet Ihre Fragen

Wir wählen für Sie kostenlos mehrere Behandlungsmethoden aus
Dokumentation
Schritt 1

Sie senden medizinische Unterlagen.

Medizinische Leiter werden ein Dokumentenpaket vorbereiten, ins Deutsche übersetzen und an mehrere Kliniken in München schicken.

Prüfung medizinischer Unterlagen
Schritt 2

Fachspezialisten mit schmalem Profil sichten Dokumente und Forschungsergebnisse und bieten Ihnen eine Auswahl an klassischen oder innovativen Methoden zur Behandlung orthopädischer Erkrankungen

schätzen
Schritt 3

Sie erhalten ein Angebot und einen Kostenvoranschlag für die Behandlung. Bei Bedarf wählt unser Unternehmen für Sie ein Hotel in günstiger Lage und einen professionellen Übersetzer aus.

Behandlung in Deutschland
Schritt 4

Nach Beendigung der Behandlung helfen wir Ihnen, mit dem Arzt in Kontakt zu bleiben.
Sie können jederzeit die notwendigen Ratschläge zur Rehabilitation und Behandlung erhalten

Hinterlassen Sie eine Anfrage für eine Beratung zum Thema Behandlung

Wir bieten einen neuen Service an "zweite Meinung" - um eine Entscheidung über eine Behandlung in Münchner Kliniken zu treffen, können Sie sich zunächst online (Skype, Zoom) mit einem Arzt beraten

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bewerbung absenden“ stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten