Organisation von Behandlung und Rehabilitation in Deutschland.
Vollständige medizinische Betreuung.
 АнглийскийFranzösischDeutschPolnischRussisch
+49 176 17917001 Russisch sprechender Betreiber
von 9.00 bis 19.00 Uhr

Arthrosebehandlung in Deutschland

Arthritis ist eine häufige Gelenkerkrankung, die jeden treffen kann, unabhängig von Geschlecht oder Alter. Weltweit gibt es mehr als 50 Millionen Patienten mit Arthritis, und in den Vereinigten Staaten gilt diese Pathologie als Hauptursache für Behinderungen. Die Behandlung von Arthritis in Deutschland ist eine echte Chance, die Gesundheit der Gelenke wiederherzustellen und Schmerzen und Steifheit für immer zu vergessen.

Foto von Gelenkschmerzen

Arthritis ist eine entzündliche Erkrankung der Gelenke, die begleitet wird von:

  • schwellung aufgrund der Ansammlung von Flüssigkeit in der pathogenen Zone;
  • Rötung der Haut im Gelenkbereich;
  • Schmerzempfindungen;
  • verminderte Mobilität.

Die Ursache der Pathologie liegt in Stoffwechselstörungen, vergangenen Infektionen und verschiedenen Verletzungen. Der Entzündungsprozess ist zunächst nur in der Synovialmembran lokalisiert und breitet sich dann auf den gesamten Bereich des Gelenks aus und betrifft das nächstgelegene Knorpel- und Knochengewebe.

Es gibt verschiedene Arten von Krankheiten:

  • Rheumatoide Arthritis ist ein Autoimmunprozess, der durch Fehlfunktionen des Immunsystems ausgelöst wird.
  • Infektiöse (reaktive) Arthritis ist eine Entzündung, die durch bakterielle, virale und pilzliche Pathogene hervorgerufen wird.
  • Gicht - die Folgen eines erhöhten Harnsäurespiegels, der das Gelenk zerstört.
  • Arthrose - Schädigung des Gelenks, gefolgt von einer Ausdünnung des Knorpel- und Knochengewebes.

Wenn sie nicht richtig behandelt oder nicht behandelt werden, können rheumatoide Arthritis und andere Formen der Krankheit schwerwiegende Folgen haben. Der Knorpel verknöchert, das Gelenk verformt sich, seine Beweglichkeit ist eingeschränkt - das sind Anzeichen einer Arthrose, die am häufigsten Knie, Füße, Knöchel und Hände betrifft.

Diagnose von Arthritis

Die vorläufige Diagnose der rheumatoiden Arthritis in der Klinik basiert auf den Beschwerden und der Untersuchung des Patienten. Der Arzt beurteilt die Art der Schmerzen, den Grad der Beweglichkeit, das Vorhandensein von Rheumaknoten, Kontrakturen und Schwellungen der Weichteile.

Arten von Arthritis-Fotos

Der Behandlung geht eine Labordiagnostik voraus bei:

  • C-reaktives Protein;
  • Rheumafaktor;
  • immunogenetische Marker;
  • allgemeine klinische Parameter von Blut und Urin.

In deutschen Kliniken gelten instrumentelle Diagnoseverfahren als die aussagekräftigsten:

  • Röntgenaufnahme des Gelenks in verschiedenen Projektionen;
  • Punktion mit anschließender Synovialflüssigkeitsanalyse;
  • Arthroskopie;
  • Ultraschalldiagnostik;
  • Magnetresonanztomographie der betroffenen Bereiche.

Moderne diagnostische Methoden ermöglichen es, die Problemzone möglichst gut sichtbar zu machen und den Grad der Gelenkschädigung bei rheumatoider Arthritis und anderen Krankheitsformen sehr genau zu beurteilen.

Wie wird rheumatoide Arthritis in Deutschland behandelt?

Die Ärzte deutscher Kliniken setzen auf konservative Behandlung und neue minimal-invasive Therapieverfahren mit guter Patientenverträglichkeit. Hervorragende Ergebnisse werden durch einen integrierten Ansatz zur Behandlung von rheumatoider Arthritis erzielt, der Folgendes verwendet:

  • Immunsuppressiva - unterdrücken pathologische Autoimmunreaktionen, die Schmerzen und Entzündungen hervorrufen;
  • antibakterielle Medikamente - hemmen das Wachstum pathogener Mikroflora, die die Ursache für die reaktive Form von Arthritis ist;
  • nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente - beseitigen die Hauptsymptome der Krankheit;
  • Medikamente der neuesten Generation, die praktisch keine Nebenwirkungen haben.

Die Arthrose-Therapie wird in Deutschland mit Lasertechniken durchgeführt – das ist eine tolle Möglichkeit, Entzündungen im chronischen Krankheitsverlauf zu lindern. Der Arzt kann praktikable körperliche Übungen, therapeutisches Schwimmen, Physiotherapie empfehlen. In einigen Fällen kann nach der Diagnose eine Diät erforderlich sein, um Übergewicht zu beseitigen und die Belastung des betroffenen Gelenks zu reduzieren.

Minimalinvasive Behandlungen

Die beliebteste Methode der minimal-invasiven Gelenkbehandlung in Deutschland ist die Arthroskopie. Sie wird gewählt, weil sie atraumatisch und sicher als Alternative zur Arthrotomie – der vollständigen Öffnung des erkrankten Gelenks – ist.

Die Operation besteht darin, zwei kleine Einstiche an verschiedenen Stellen des betroffenen Bereichs vorzunehmen. Eine Punktion ist für die Einführung eines Arthroskops vorgesehen, die zweite für chirurgische Manipulationen. Das Arthroskop bietet eine hervorragende Visualisierung des Arbeitsbereichs. Der Arzt sieht deutlich den Grad der Schädigung von Gelenk, Knorpel und Knochen und kann Manipulationen mit hoher Genauigkeit durchführen.

Bei einer minimal-invasiven Operation kommen spezielle Miniaturinstrumente zum Einsatz. Sie verletzen benachbartes Gewebe nicht, sodass Sie inoperable und deformierte Bereiche des Gelenks bei rheumatoider Arthritis sicher entfernen können.

Gelenkprothetik

Der Ersatz beschädigter Gelenke durch künstliche ist der letzte Ausweg. Diese Methode wird angewendet, wenn die Krankheit läuft und konservative Behandlungsmethoden in der Klinik nicht ratsam sind.

Deutsche Ärzte sind die Pioniere der Methode der Endoprothetik, daher nehmen deutsche Kliniken eine Spitzenposition in Bezug auf die Zahl der Operationen dieser Art ein. Eine Prothese bei rheumatoider Arthritis und Arthrose übernimmt teilweise die Funktionen eines echten Gelenks, kann dieses aber nicht vollständig ersetzen. Daher empfehlen Orthopäden, die Behandlung des Knochenapparates nicht zu verzögern, um mit konservativen und minimal-invasiven Techniken auszukommen.

Innovationen im Bereich Orthopädie

MIBRAR

Eine weitere neue hochwirksame Technik der mikroinvasiven Intervention bei Erkrankungen des Gelenks ist MIBRAR. Es basiert auf den natürlichen Regenerationsprozessen des menschlichen Körpers.

Zur Behandlung wird ein körpereigenes Konzentrat verwendet, das aus venösem Blut und Fettzellen des Patienten besteht. Unter der Kontrolle einer speziellen Ausrüstung wird das Medikament in das erkrankte Gelenk injiziert, wodurch die Prozesse zur Wiederherstellung beschädigter Gewebe eingeleitet werden. In Deutschland ist die Methode weit verbreitet zur Behandlung von rheumatoider Arthritis, Arthrose, Osteoarthritis und Gichtarthritis.

Rehabilitation in deutschen Kliniken

Schlammbehandlung

Die Hauptaufgabe der Rehabilitation in der Klinik besteht darin, die motorischen Funktionen des betroffenen Gelenks wiederherzustellen und ein weiteres Fortschreiten der Erkrankung zu verhindern. Die Rehabilitation von Patienten mit Anzeichen einer rheumatoiden Arthritis erfolgt in Deutschland nach folgenden Methoden:

  • physiotherapieübungen - eine speziell entwickelte Übungsreihe für die subakute Entzündungsphase;
  • ultraviolette Bestrahlung - beseitigt Schmerzen und Schwellungen, stoppt Anzeichen eines akuten Entzündungsprozesses;
  • Balneotherapie - Rehabilitation mit Hilfe von Schwefelwasserstoff-, Radon- und Gemüsebädern;
  • Schlammtherapie - Die heilenden Eigenschaften des Heilschlamms werden in Form von Anwendungen genutzt.

Je nach Indikation kann der Arzt der deutschen Klinik Sitzungen mit Akupunktur, Magnetfeldtherapie, Laserbehandlung und Massage verschreiben.

Preispolitik

Der Preis für die Diagnose und Behandlung von Gelenkerkrankungen in Deutschland hängt von einer Reihe von Faktoren ab. Die endgültigen Kosten werden nach der Erstellung eines Diagnoseplans, der Festlegung einer Reihe von Behandlungsverfahren und eines Rehabilitationsprogramms gebildet. Die Preisliste berücksichtigt auch die in der Klinik verbrachte Zeit sowie die Kosten für den Kauf von Medikamenten.

In dieser Tabelle finden Sie die geschätzten Preise für orthopädische Leistungen in Deutschland:

DienstnamePreis, €zusätzlich
Diagnose von Arthritis5000-55005 Tage, stationär
Endoprothetik- 3 Tage, stationär
Periartikuläre Osteotomie7000-9000 9 Tage, stationär
Arthrodese19000-2500010 Tage, stationär

So wählen Sie eine Klinik aus

Die Behandlung in Deutschland ist:

  • neueste medizinische Entwicklungen mit nachgewiesener Wirksamkeit;
  • Hochpräzise Computerausrüstung für die Diagnose und Behandlung von Arthritis;
  • Weltklasse-Ärzte mit langjähriger Praxis;
  • komfortable Aufenthaltsbedingungen im Krankenhaus;
  • aufmerksamer Umgang mit dem Patienten in der Klinik;
  • die Verwendung von nur wirksamen Medikamenten in der konservativen Therapie.

Zentrum für Gelenkchirurgie "Sportopicum"

9.9/10
📍Seestraße 10-12, 80802 München, Deutschland

MVZ SPORTHOPAEDICUM

Das Joint Surgery Center Sporthopedicum befindet sich in Deutschland und hat 4 Hauptabteilungen. Spezialisten arbeiten an der Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Klinik für Orthopädie München (OSM)

9.7/10
📍 Steinerstraße 6, 81369 München, Deutschland

Klinik OCM (Orthopädische Chirurgie München)

Die Klinik führt eng fokussierte Operationen durch, die es Ihnen ermöglichen, Erkrankungen des Knochenapparates, Verletzungen der Gelenke und der Wirbelsäule effektiv zu bewältigen.

Klinikum Bogenhausen München

9.6/10
📍Englischalkingerstr. 77, 81925 München, Deutschland

Münchner Klinikum Bogenhausen

Das Klinikum Bogenhausen gehört zu den Kliniken der Technischen Universität München, ist laut Ratingmagazin FOCUS in der Liste der zehn besten medizinischen Einrichtungen in Bayern und 50 in ganz Deutschland enthalten.

Orthopädische Kliniken OrtoLiga

9.9/10
📍Deutschland

Verband Orthopädischer Kliniken

Die Hauptvorteile der OrthoLiga-Kliniken sind: hochqualifizierte Spezialisten, erstklassige medizinische Versorgung, modernste Diagnostik und umfassende Patientenversorgung.

Wenn Sie sich in Deutschland einer Behandlung der rheumatoiden Arthritis unterziehen möchten, hilft Ihnen unser Unternehmen bei der Auswahl der besten Schmalprofil-Spezialist. Speziell für Ihre Diagnose wählen wir die modernste und effektivste Behandlungsmethode aus. Gegebenenfalls bitten wir Sie um zusätzliche Angaben, damit der Orthopäde schon vor Ihrer Ankunft in Deutschland ein vollständiges Bild über den Zustand der Gelenke hat. Sie können auf mehrere Angebote in verschiedenen Preiskategorien zählen, die Ihnen helfen, Ihr Budget zu erfüllen.

Vorteile der Behandlung in Deutschland
Bedieneinheit
Hightech-Bedieneinheiten
Navigationssysteme für den Einsatz
Navigationssysteme für den Einsatz
Ausrüstung
Moderne endoskopische Ausstattung
Roboter
Robotergestützte Operationen
Überwachungssysteme
Intraoperative Überwachungssysteme
3D-Scanner
3D-Scanner für Planungsoperationen
Mikrochirurgie
Mikrochirurgie unter Ultraschallkontrolle
Methoden
Neueste Operationstechniken
Haben Sie irgendwelche Fragen? Kostenlose Beratung
Anrufen, Viber / WhatsApp schreiben:
+49 176 17917001 whatsapp Kiebitze

Oder senden Sie uns eine Nachricht:

Durch Klicken auf die Schaltfläche „Bewerbung absenden“ stimmen Sie der Verarbeitung zu persönliche Daten

Spezialist für die Arbeit mit Patienten Malygina Svetlana Malygina Svetlana, Spezialistin für die Arbeit mit Patienten, beantwortet Ihre Fragen